#Lifestyle // 21.04.16

Frühlingszeit – Reisezeit

Der April zeigt sich von seiner besten Seite: von sonnig bis regnerisch – von allem etwas und mit viel Abwechslung. Mit den ersten Sonnenstrahlen steigt die Lust, auf Entdeckungsreise zu gehen. Was eignet sich dafür besser, als ein Städtetrip in Europa! Hier ein paar Städte, die alleweil ein Besuch wert sind:


Hamburg

Die schöne im Norden. Auch wenn die Temperaturen meist entsprechend frischer als im Süden daherkommen, ist Hamburg auf jeden Fall ein Besuch wert. Der Hamburger Hafen weckt Fernweh: einfach einsteigen und davon fahren. Gleich neben dem Hafen ist die eindrückliche Speicherstadt, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Aber auch eine Schifffahrt auf der Elbe oder die vielen Sehenswürdigkeiten, wie das Rathaus, das Wahrzeichen der «Michel» oder St. Pauli mit der Reeperbahn gehören zum  Pflichtprogramm. Die Stadt vereint zahlreiche Gegensätze und schafft eine äusserst spannende Atmosphäre, die es zu erleben gilt. Da bleibt fast keine Zeit zum Shoppen übrig… 

Neugierig gemacht? Touristeninformation Hamburg

Bild: Hotelplan Suisse


Wien

Sissi, Spanische Hofreitschule und Kaffeehäuser, sind einige Begriffe die zur Stadt Wien gehören. Aber nicht nur das Schloss Schönbrunn, welches zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ist sehenswert. Die Stadt bietet nämlich viel fürs Auge: das Hundertwasserhaus, der Stephansdom, das Riesenrad und der Donauturm – da findet jeder etwas nach seinem Geschmack. Aber nicht nur in Sachen Architektur hat Wien viel zu bieten. Die Nacht wird zum Tag - viele angesagte Clubs warten darauf, entdeckt zu werden. Die Stadt bietet die unterschiedlichsten Angebote und sorgt für ein einmaliges Erlebnis.

Ein Besuch in Wien: Touristeninformation Wien

Bild: Hotelplan Suisse


Rom

Bekanntlich führen alle Wege nach Rom und ein Besuch lohnt sich bestimmt. Die Stadt ist angenehm warm im Frühling und verzaubert mit seinem Charme. Die Namen der sehenswerten Bauten sind zu zahlreich, um sie alle aufzuzählen. Spazieren Sie in der ewigen Stadt von der Gegenwart in die Vergangenheit. Aber auch die die italienische Küche und der Charme der Einheimischen wird auf Sie einwirken. Lassen Sie sich von der antiken Pracht und pompösen Architektur verzaubern.

Ein Besuch in Wien: Touristeninformation Rom

Bild: Hotelplan Suisse


Barcelona

Barcelona - eine der Fussballstädte in Europa. Da darf der Besuch des Camp Nou, dem grössten Fussballstadion Europas, nicht fehlen. Auch leer ist das Stadion ein eindrückliches Erlebnis. Auch für jene, die weniger fussballbegeistert sind, bietet die Stadt vieles. Nicht vorbei kommt man an dem Architekten Antoni Gaudí. Die Bauwerke sind architektonisch äusserst fantasievoll und teilweise seit Jahren im Bau. Und das Beste, die Temperaturen sind im Frühjahr in Barcelona mild und sehr angenehm. 

Vamos: Touristeninformation Barcelona?

Bild: Hotelplan Suisse

Nun bleibt die Qual der Wahl - und auf geht’s auf Entdeckungsreise…!