#Lifestyle // 29.07.16

aktiver Bergsommer

Der Hochsommer zeigt sich gerade von seiner besten Seite! Viele Leute zieht es daher auch abends nach draussen. Sie schlendern gemütlich durch städtische Gassen oder verweilen im Gartenrestaurant – ein seltenes Bild in der Schweiz, das ich daher aktuell umso mehr geniesse. 

Bild: www.flims.ch

Während den Sommerferien zieht es viele Leute ins Ausland. Doch warum nicht einfach mal hier in der Schweiz den Sommer in den Bergen verbringen und das vielfältige sportliche Angebot nutzen, das sich uns vor der Haustüre bietet? Atemberaubende Kulissen mit teils auch im Sommer mit Schnee bedeckten Spitzen sind meist nur ein Katzensprung weit entfernt.

Bild: www.flims.ch

Die zahlreichen Möglichkeiten in den Bergen lassen das Herz eines sportbegeisterten Menschen höher schlagen. Es gibt unzählige Bikerouten, Wandermöglichkeiten und Aktivitäten für Familien. Wer etwas mehr Adrenalin mag, kann sich mit Downhill Biking, River Rafting oder Klettern austoben. Und nach der sportlichen Aktivität an einem kristallklaren Bergsee entspannen – ich kann mir nichts Schöneres vorstellen!